Verkaufsoffene Sonntage 2014

06.04.2014     Haren, Emlichheim, Wietmarschen, Borken, Ahaus, Lingen

13.04.2014     Oldenzaal, Meppen, Vreden, Rhede

27.04.2014     Ahaus-Wessum, Twist, Emmen, Stadtlohn, Geeste, Südlohn-Oeding, Nordhorn

04.05.2014     Gronau, Lingen, Borculo

18.05.2014     Haaksbergen

25.05.2014     Ahaus, Emmen, Oldenzaal, Velen

29.06.2014     Oldenzaal

20.07.2014     Bad Bentheim

27.07.2014     Borculo

17.08.2014     Losser

31.08.2014     Haren

07.09.2014     Meppen, Velen

14.09.2014     Geeste, Ahaus, Emlichheim, Südlohn

21.09.2014     Haren, Twist, Stadtlohn, Gronau, Bad Bentheim

28.09.2014     Oldenzaal, Haaksbergen, Emmen, Nordhorn, Bocholt

05.10.2014     Ahaus, Borculo

12.10.2014     Haren, Velen, Vreden, Rhede, Uelsen

19.10.2014     Haaksbergen, Oldenzaal, Meppen, Stadtlohn

26.10.2014     Emmen, Südlohn-Oeding

02.11.2014     Bocholt

09.11.2014     Coevorden

16.11.2014     Losser, Oldenzaal

30.11.2014     Emmen, Haaksbergen, Oldenzaal

07.12.2014     Gronau, Rhede

14.12.2014     Enschede, Emmen, Bocholt, Haaksbergen, Oldenzaal, Gronau, Vreden

21.12.2014     Enschede, Emmen, Coevorden, Haaksbergen, Oldenzaal, Losser

28.12.2014     Meppen, Oldenzaal

In Enschede haben die Geschäfte an jedem 1. und jedem letzten Sonntag im Monat geöffnet.

In Ootmarsum haben die Geschäfte jeden Sonntag verkaufsoffen.

In Winterswijk haben die Geschäfte jeden letzten Sonntag im Monat verkaufsoffen.

 

 

Noabermarkt in Denekamp

Eine gelungene Beschäftigung für den Sonntagnachmittag: der monatliche Noabermarkt.

Jeweils am 2. Sonntag im Monat ist der Nicolaasplein im Zentrum von Denekamp  Dekor für den Markt, wo Unternehmen ihre Produkte anbieten, alles produziert und hergestellt in unserer Region. Und weil es ein Noabermarkt ist, gibt es auch Deutsche Erzeuger.

Marktzeiten: 12.00 bis 16.00 Uhr

www.noabermarkt.de

Holschenmarkt in Nordhorn

Innenstadt
26. & 27. April

Der Holschenmarkt - geprägt von Handwerkskunst und Brauchtum - findet wie in den bisherigen Jahren am letzten Wochenende im April statt.

Zahlreiche Institutionen, Vereine und Firmen präsentieren sich und ihr Angebot in der gesamten Innenstadt von Nordhorn vom Schweinemarkt bis zum Neumarkt. Ein Highlight ist der Kunsthandwerkermarkt in der Hagenstraße, auf dem Allerlei - angefangen vom Acrylbild bis zu selbst gefertigtem Schmuck - erworben werden kann.

Begleitet von Trachtentänzen wird tagsüber „live“ altes Handwerk vorgeführt. Gegen Abend spielt Live-Musik an verschiedenen Stellen in der Innenstadt.

www.vvv-nordhorn.de

Oedinger Mai-Meile - verkaufsoffener Sonntag

27. April 2014

Wenn aus der Jakobi- und Winterswykerstraße in Oeding die Mai-Meile wird, dann ist verkaufsoffener Sonntag in der Grenzgemeinde. Und so wird am Sonntag, 27.04.14 der Ortskern zur Anlaufstelle für Seh- und Kauflustige, Trödelfans sowie für große und kleine Schnäppchenjäger. An diesem Tag haben nicht nur die Geschäfte - vom kleinen Einkaufszentrum Südwest unmittelbar an der Landesgrenze bis hin zur Baumwollstraße, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. An verschiedenen Stellen im Dorf gibt es Aktionen, Mitmachprogramme und Leckerein für die großen und kleinen Besucher. 

www.suedlohn.de

Oltimertreffen und Verkaufsoffener Sonntag in Bocholt

27. April 2014

Am Sonntag, 27. April findet in Bocholt ein Treffen der schönsten Autos aus längst vergangenen Zeiten statt. Um 9 Uhr startet die Ausflugstour durch den Niederrhein und die Grenzregion zu den Niederlanden. Gegen 14.30 Uhr werden die Fahrzeuge wieder in Bocholt erwartet. In Nähe zum historischen Rathaus versammeln sich die Oldtimer und können durch die Besucher bewundert werden. Zusätzlich findet in Bocholts Innenstadt in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. Die Parkplätze in der Innenstadt sind kostenlos.

Holzschuhtag in Ahaus

27. April 2014

Der Ortsteil Wessum in Ahaus feiert an diesem Tag im Heimathaus und auf dem Kirchplatz den traditionellen Holzschuhtag. Auch die Einzelhändler beteiligen sich an diesem Fest und öffnen ihre Geschäfte. Ob Kaffee und Kuchen im Heimathaus oder eine Stärkung am Imbissstand auf dem Kirchplatz, keiner braucht hungrig nach Hause zu gehen. Die Kleinsten können sich auf der Hüpfburg austoben oder gemeinsam mit den Eltern an der Schnitzeljagd teilnehmen.

Weitere Informationen: www.ahaus.de

Kunstmarkt in Bad Bentheim

24. & 25. Mai

Der Bad Bentheimer Kunstmarkt gewinnt durch das einzigartige Burgambiente und begeistert seine Gäste immer wieder aufs Neue. Bei klangvoller Jazzmusik lässt es sich wunderbar über die Burgwiesen schlendern und die Exponate genießen. Das Spektrum ist groß und vielseitig: Malerei in unterschiedlichen Techniken, Grafiken, Skulpturen aus Stein und Holz, Fotografie, Keramik, Schmuck und immer ein Porträtzeichner, der seine Modelle mit viel Herz aufs Papier bannt.

www.badbentheim.de

Stadtfest Ahaus

23. bis 25. Mai 2014

Von Freitag bis Sonntag gibt es pures Open-Air Musik Feeling in der Ahauser Innenstadt. Auf den drei Bühnen am „Rathausplatz“, „Oldenkottplatz“ und „Markt“ präsentieren sich unterschiedliche Bands. Da ist für jeden Musikgeschmack das Richtige dabei. Das zusätzliche Rahmenprogramm bietet weitere Highlight, wie den VfL-Stadtfestlauf durch die Ahauser Innenstadt am Freitag, den verkaufsoffenen Sonntag sowie den Kinderflohmarkt mit gebrauchten Spielsachen vor dem Barockschloss am Samstag und Sonntag.


Weitere Informationen unter:

www.ahaus.de/Tourismus/Veranstaltungen/Stadtfest