Tagesausflüge zum TOP Kloster Frenswegen

Stadtgeschichte und Landerlebnisse ... willkommen am TOP Kloster Frenswegen!

Auf zwei Rädern können Aktivurlauber die Region rund um Kloster Frenswegen entdecken: Dies ermöglicht die TOP-Route, die zwischen Klosteridylle und Stadtvergnügen zahlreiche Sehenswürdigkeiten präsentiert. So fügen sich Nordhorner Attraktionen wie das Stadtmuseum Povelturm, der Schwarze Garten und der Vechtesee problemlos in die Radroute ein, was die Tour zu einem besonderen Erlebnis für Groß und Klein macht. Besinnliche Ruhe versprechen dagegen mehrere Klöster am Wegesrand. Auch eine Sternwarte und verschiedene Windmühlen säumen die Strecke. Die Grafschafter Fietsentouren 6, 7 und 9 führen ebenfalls weitläufig durch die Region und entlang vieler Sehenswürdigkeiten. Die 3-Schleusen-Tour lädt zur Stadtrundfahrt der besonderen Art durch Nordhorn. Liebhaber moderner Kunst begeben sich auf die Kunstwegen-Vechtetalroute: 60 hochkarätige Kunstwerke verbergen sich im Grünen auf 140 Kilometer Länge – das größte „Freiluft-Museum“ Europas.

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß auf Ihrer Aktivtour! Weitere Informationen und Materialien, auch die Karten zu den TOP-Routen, erhalten Sie im Kloster Frenswegen sowie bei den örtlichen Tourismus- und Informationsstellen oder auf dieser Website. 

Im der Rapswiese
Denekamp
Klostereingang

In aller Ruhe aktiv sein:

Der KanuCircle ist eine grenzüberschreitende Kanutour mit einer Länge von 40 km. Die Rundtour führt über die Vechte, die Dinkel, den Dinkelkanal und den Nordhorn-Almelo-Kanal. Nordhorn, mit seinem Tierpark und dem Stadtmuseum, sowie Neuenhaus sind sehenswerte Orte unterwegs. Andere interessante Sehenswürdigkeiten sind das Landgut Singraven mit seinen monumentalen Gebäuden und das Kloster Frenswegen. Das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift wurde 1394 gegründet. Fast alle Klostergebäude sind erhalten geblieben. Momentan wird es als ökumenisches Tagungs- und Seminarzentrum benutzt.

KanuCircle stellt eine praktische Karte mit allen Sehenswürdigkeiten, den Ein- und Ausstiegsstellen, sowie den Umtragestellen entlang der Route zur Verfügung.

Kloster

Tagesausflug Kloster Frenswegen

Gemeinsam lernen und sich besinnen – dazu lädt das Kloster Frenswegen ein, das 1394 als Augustiner-Chorherrenstift St. Marienwolde gegründet wurde. Das ursprünglich katholische Kloster ist heute eine ökumenische Bildungs- und Begegnungsstätte.

Nordhorn

Tagesausflug Nordhorn

Nordhorn ist das lebhafte Zentrum der Grafschaft Bentheim. Die einstige Textilstadt ist heute ein beliebtes Ausflugsziel für Kulturfreunde und Shoppinggäste. Die malerische Innenstadt wird von der Vechte umschlossen wie eine Insel.

Vechtesonne

Tagesausflug Vechtesonne

Eine Fahrt mit der solargetriebenen "Vechtesonne" zeigt Nordhorn aus der Wasserperspektive.

Tagesausflug Stadtmuseum Povelturm

Das Stadtmuseum befindet sich in einem ehemaligen Spinnereiturm. Den roten Faden bildet die Stadtgeschichte des 20. Jahrhunderts, die eng mit dem Aufstieg und Fall der Textilindustrie verwoben ist.

Tagesausflug Alte Weberei

Die Alte Weberei ist heute das Kulturzentrum Nordhorns. Hier erklingen Konzerte, sind Ausstellungen zu bestaunen und befindet sich die Zentrale des Projektes kunstwegen.

Tagesausflug Tierpark Nordhorn

Heimat seltener Haustierrassen: Im Tierpark suhlen sich Bunte Bentheimer Schweine und blöken Bentheimer Landschafe. Insgesamt 90 Tierarten leben in naturnahen Gehegen.

Tagesausflug Ootmarsum

Kleinstadt mit historischem Charme: Die Innenstadt ist denkmalgeschützt und durch Fachwerkhäuser und alte Bauten, Galerien und Museen geprägt.