Tagesausflüge zum TOP Vreden-Zwillbrock

Zu Gast bei Möwen und Flamingos ... willkommen am TOP Vreden-Zwillbrock!

Am TOP Vreden-Zwillbrock werden Aktivurlauber von ganz besonderen Tieren erwartet. Quer durchs Zwillbrocker Venn führt die Flamingoroute, die einen Einblick in die nördlichste Flamingo-Kolonie der Welt und die größte Lachmöwenkolonie Deutschlands ermöglicht.
Daneben bietet die Gegend noch vieles mehr: In und um Vreden kann man tief in die Geschichte eintauchen. Zeugen der 1.200-jährigen Geschichte findet man beispielsweise im Hamalandmuseum sowie in der Kirche St. Georg und der Stiftskirche. Einen Besuch wert ist außerdem das Kirchdorf Ammeloe mit seiner ringförmigen Dorfanlage aus dem Jahr 1369.
Verschiedene örtliche Routen – wie beispielsweise die Lokalen Routen Groenlo Süd und Nord – verlaufen entlang alter Festungsanlagen, Lehmgruben, der ehemalige Brauerei Grolsch sowie einer Steinbrennerei und erwecken so das Bewusstsein für all die kulturhistorischen Schätze. Wer die Welt einmal aus anderer Perspektive betrachten will, paddelt mit dem Kanu von Ellewick nach Rekken.

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß auf Ihrer Aktivtour! Weitere Informationen und Materialien, auch die Karten zu den TOP-Routen, erhalten Sie im Hotel-Restaurant Kloppendiek sowie bei den örtlichen Tourismus- und Informationsstellen oder auf dieser Website.

In aller Ruhe aktiv sein:

Tagesausflug Vreden-Zwillbrock

Ein Paradies für Naturfreunde: Das deutsch-niederländische Grenzgebiet rund um Vreden ist von weitläufigen Wald-, Moor- und Naturschutzgebieten geprägt. Das Zwillbrocker Venn beispielsweise gilt heute als größte Lachmöwenkolonie Europas, in der sich mittlerweile sogar Flamingos heimisch fühlen. Zu einem Kulturbesuch lädt die Barockkirche Zwillbrock ein.

Tagesausflug Vreden

In der Grenzstadt Vreden sind noch heute viele kulturhistorische, geologische und archäologische Spuren der Vergangenheit zu entdecken. Zeugnisse der 1.200-jährigen Geschichte finden sich im Hamaland-Museum sowie in den Kirchen St. Georg und der Stiftskirche.

Tagesausflug Ammeloe

Ammeloe ist das älteste der fünf Kirchdörfer rund um Vreden. Charakteristisch für diesen Ort ist die 1369 gegründete Dorfanlage, die ringförmig um die Kirche erbaut wurde und heute unter Denkmalschutz steht.