Previous Next

Wandertouren

Wandertouren in der deutsch-niederländischen Grenzregion sind ein ganz besonderes Erlebnis für Wanderer. Die Landschaft ist sehr vielseitig und somit für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Begeben Sie sich auf die Spuren der Händler und Schmuggler und erleben Sie die Grenzregion in Ihrem eigenen Tempo.

Themenrouten

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und erfahren Sie selbst die kulturelle Diversität der beiden Nachbarländer anhand verschiedener Themenrouten. Laufen Sie Themenrouten wie z.B. den einfach begehbaren Podagristenpad oder Fabriceurspad. Spazieren Sie entlang des Noaberpads, den früher die Händler und Schmuggler genutzt haben. Oder genießen Sie bei der Wanderung über den Dinkelpad den Geruch der duftenden Blumen, die entlang der Dinkel wachsen. Entdecken Sie auch den Kommiesenpatt. Machen auch Sie sich auf den Weg zum grenzenlos Wandern und seien auch Sie im Grenzland aktiv.

Tagestouren

Die deutsch-niederländische Grenzregion eignet sich ebenfalls hervorragend für eine ganze Tagestour. Laufen Sie den Moor-Energie-Erlebnispfad, Wandern Sie in Twente – Paasberg, Tankenberg und Egheria, oder erleben Sie den Wasserpark Lankheet. 

Pauschalangebote für Wandertouren

Grenzerlebnisse.de bietet Ihnen verschiedene Pauschalangebote für Wandertouren. Unternehmen auch Sie eine mehrtägige Wandertour in der Grenzregion inklusive Übernachtung. Machen Sie sich auf den Weg ab durch den Achterhook und passieren die Grenze entlang verbotener Schmugglerwege. Sie mögen Wein und Käse? Dann ist die sechsstündige Route vom Käse zum Wein genau das Richtige für Sie. 

Mehr Informationen zu unseren Wandertouren in der Grenzregion

Möchten Sie mehr über unsere Wandertouren in der Grenzregion erfahren? Nehmen Sie dann Kontakt mit den jeweiligen Anbietern auf. Für mehr Informationen abonnieren Sie unseren Newsletter oder schauen Sie sich ganz einfach in unserem Online Shop um.

Neu: Der Handelsweg kompakt

 

 

Bestellen Sie jetzt den kostenlosen Flyer mit dem gesamten Streckenverlauf des Handelswegs von Osnabrück nach Deventer, Übernachtungsadressen und vielen interessanten Tipps für Besichtigungen und Aktivitäten unterwegs.

Hier bestellen

Newsletter

Melden Sie sich für den Grenzerlebnisse-Newsletter an, um in den Ferienzeiten Freizeittipps für das Niederländisch-Deutsche Grenzgebiet zu bekommen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.