Previous Next

Erleben Sie mit uns eine völlig neue Form von Grenzüberschreitung - legal auf verbotenen Schmugglerpfaden! Des Rätsels Lösung: Auf einstigen Schmugglerpfaden und über eine sogenannte "Grüne Grenze" leiten wir Sie vom Westmünsterland nach Holland.

Startpunkt: Käserei Weenink. Sie starten mit Kaffee und Pillewegge (regionaltypisches Rosinenbrot), erhalten eine Führung samt Käseverkostung und sehen den Film "Vom Gras zum Käse". Anschließend geht es mit gefülltem Rucksack zum Weingut Besselinkschans.

Der Kommiesenpatt (= plattdeutsch Zöllnerpfad) führt Sie beiderseits der Grenze über landschaftlich reizvolle Zöllner- u. Schmugglerpfade in ausschließlich flachem Gelände, zu vielen alten Grenzsteinen und durch unsere einzigartige Kulturlandschaft. Sie wohnen in der ehemaligen Burg Oeding, dem heutigen Burghotel Pass und genießen die sprichwörtliche Münsterländer Gastlichkeit.