Previous Next

Dinkelpad: Preisgekrönter Flusswanderweg für Grenzgänger


Dinkelpad

Silberweiden, Traubenkirschen und Teichrosen - verheißungsvolle Pflanzen prägen das Bild der Dinkel, die durch die Twenter Kulissenlandschaft mit ihren kleinen Wäldern, Äckern und Feuchtwiesen fließt. An ihrem Flusslauf orientiert sich, der Name verrät es, der Dinkelpad, ein 77 Kilometer weiter Wanderweg vom münsterländischen Gronau, durch die Provinz Overijssel bis nach Lage in der Grafschaft Bentheim. Dessen Strecke ist eben, der Boden ist weich, einmal gestartet liegen vor Ihnen vier Tage Wanderspaß.

Den Dinkelpad im Maßstab 1:50.000 finden Sie in der Falk-Karte Nr. 21 Grafschaft Bentheim / Twente), die Sie in unserem Shop bestellen können. Oder versorgen Sie sich hier mit GPS-Daten. Zusätzlich weisen Ihnen weiß-blaue Pfeile den Weg. Sie können sich auch ein individuelles Reisepaket inklusive Übernachtungen zusammenschnüren oder Pauschalangebote nutzen.

Ein Rock’n’Popmuseum? Gibt es wirklich!

Jazzfans unter den Wanderern sollten Ende April als Reisezeitraum wählen, wenn internationale Musikgrößen zum Gronauer Jazzfest in der Stadt zu Gast sind. Sie bevorzugen Rock? Dann lockt im Sommer das Festival "Auf die Ohren". Neben vielen deutsch-niederländischen Musikkooperationen von Tanzkapellen bis hin zu Sinfonieorchestern gibt es noch ein weiteres musikalisches Alleinstellungsmerkmal: Das europaweit einzigartige Rock'n'Popmuseum. Dass es genau hier entstanden ist, hat sicherlich auch mit der Tatsache zu tun, dass Udo Lindenberg in Gronau geboren ist und hier seine musikalische Laufbahn begann.

Exotische Verpflegung

Auf dem Weg nach Norden durchwandern Sie die Gemeinde Losser und das Sanddünen- und Waldgebiet Lutterzand. In De Lutte, einem Grenzdorf und Urlaubsortschaft ganz in der Nähe, können Sie das Arboretum Poort-Bulten besuchen, einen Lehrgarten mit exotischen Bäumen und Sträuchern wie der Himalayabirke oder der Schönulme - deren Blätter in China tatsächlich gegessen werden. Vertrautere Speisen gibt es in dem in einem Waldstück gelegenen und reetgedeckten Paviljoen 't Lutterzand, auf dessen Terrasse Sie sich erholen können, bevor es weiter in Richtung Denekamp, in das größte Dorf in der Gemeinde Dinkelland, geht.

Twenter Wassermühle im Louvre

Stromaufwärts befindet sich hier das Jahrhunderte alte Landgut Singraven, im Mittelalter als Rittergut entstanden und zwischen 1565 bis 1651 von dem Grafen von Bentheim bewohnt. Hier können Sie Kunst aus dem 17. und 18. sowie Wassermühlen aus dem 15. Jahrhundert besichtigen - verewigt auf einem Bild des niederländischen Landschaftsmalers Meindert Hobbema und heute zu bestaunen im Louvre in Paris.

Nachdem Sie sich einige Kilometer entlang der deutsch-niederländischen Grenze gehalten und diese schließlich passiert haben, betreten Sie die Grafschaft Bentheim und haben kurz darauf Ihr Ziel erreicht: die Gemeinde Lage in Neuenhaus. Ein Ort mit seit Jahrhunderten unverändertem historischen Kern rund um die Burgruine, die alte Wassermühle und die Eichenallee.

Weiter geht’s!

Wer sich jetzt erst so richtig warm gelaufen hat und nach längeren Wanderrouten sucht, der kann den Dinkelpad mit dem Reggepad verbinden - letzterer ist noch mal 85 Kilometer lang. Beide Wege sind zusammen in acht Tagen gut zu bewältigen und in 2011 von der Fiets en Wandelbeurs zur Wanderroute des Jahres gekürt worden: Sie erwartet also ein ausgezeichnetes Wandervergnügen!

Kontaktdaten

Kulturbüro Gronau GmbH
Touristik-Service und Stadtmarketing

Bahnhofstr. 45
D-48599 Gronau
Tel. +49 (0) 2562 9900 / 6
touristik@gronau.de
www.kulturbüro-gronau.de

TOP-Geokoordinaten
52.214983, 7.023071

Anfahrt planen (Google)

 

VVV Dinkeldal
Plechelmusstraat 14
NL-7587 AM De Lutte
Tel: + 31 (0) 54 1 / 55 11 60
www.vvvdinkeldal.nl

TOP-Geokoordinaten
 52.316608, 6.986424

Anfahrt planen (Google)

 

VVV Denekamp
Nicolaasplein 2a
NL-7591 MA  Denekamp
Tel.: +31 (0) 541 / 355752
info@vvvdenekamp.nl
www.vvvootmarsumdinkelland.nl

TOP-Geokoordinaten
52.374892, 7.005626

Anfahrt planen (Google)

 

Samtgemeinde Neuenhaus
Touristinformation

Veldhausener Straße 26
D-49828 Neuenhaus
Tel.: +49 (0) 5941 / 911 - 240
buergerbuero@neuenhaus.de
www.neuenhaus.de


TOP-Geokoordinaten
52.499791, 6.96717

Anfahrt planen (Google)